Hochzeitszeitung kaufen – (fast) fix und fertig

Sie möchten eine Hochzeitszeitung kaufen, die Sie nicht selbst gestalten brauchen? Dann heiße ich Sie herzlich willkommen. Diese Hochzeitszeitung wird für Sie mit 2019 geschriebenen Texten erstellt, gedruckt und wenn Sie möchten in bedruckte Umschläge gelegt und an Sie gesendet. Sie tragen mindestens die Vornamen der zukünftigen Eheleute und ein Foto für die Titelseite bei. Aber es ist auch deutlich mehr möglich: mehr Fotos, Steckbriefe der Partner, Grüße von Verwandten und Freunden, Ihre eigenen Texte. So wird die Hochzeitszeitung von Mach Druck nach dem Traupaar der zweite große Hingucker des Hochzeitstages. Als Sahnehäubchen können Sie auch passende Bierdeckel in Herzform kaufen – großes Lob der anderen Gäste ist Ihnen gewiss!

10 Cover der Hochzeitszeitung von Mach Druck auf einen Blick
Die möglichen Cover der Hochzeitszeitung von Mach Druck auf einen Blick, von Romantisch über Fresh bis Vintage
Eigentlich stand für mich fest, dass ich die Zeitung selbst machen werde. Aber ich kam durch Familie und Job nur sehr langsam voran und die Hochzeit rückte immer näher. Es hat mich schon viel Überwindung gekostet, das alles in andere Hände abzugeben und meinem Stolz gefiel das auch nicht. Aber als ich das Paket bekam und die Zeitungen anschaute, musste ich neidlos anerkennen, dass ich das nie und nimmer so hinbekommen hätte. Und als die Gäste und das Paar staunend durch die Zeitung blätterten wusste ich, dass ich es richtig gemacht hatte. Ein großes Dankeschön an Sie, auch von den frisch Vermählten!
Helene
PremiereKundin
  • Diese Hochzeitszeitung in A4 wird für Sie von einem Menschen erstellt und professionell wie Magazine am Kiosk gedruckt.
  • Sie liefern mindestens die Vornamen des Paares und ein oder mehrere Fotos. Eigene Texte und Grüße von Verwandten und Freunden sind möglich.
  • Auf Rechtschreibung und Grammatik bei von Ihnen verfassten Artikeln kann ich gern ein Auge werfen.
  • Auswahl aus drei Stilen: „Romantisch“, „Fresh“ und „Vintage“
  • Auswahl aus drei Titel-Layouts bei jedem der drei Stile
  • Wahl zwischen drei Paketen, die sich in der Seitenzahl (16-24, mehr ist möglich) und der Menge der Materialien, die Sie einarbeiten lassen können, unterscheiden
  • Vorab-Ansicht: Sie erhalten die Zeitung nach der Einarbeitung Ihrer Materialien zunächst als PDF-Entwurf und können Änderungen vorschlagen.
  • Ist alles in Ordnung, geht Ihre Hochzeitszeitung in den Druck.
  • Lieferung bei einer Bestellung 4 Wochen vor der Hochzeit möglich (Genaueres lesen Sie hier)

„Hochzeitszeitung?! Klar, wir machen das!“

Da sitzen Sie und grübeln. Am Anfang hieß es, das Projekt Hochzeitszeitung solle gemeinsam angegangen werden, gar kein Problem: zu zweit, zu dritt, sämtliche Trauzeugen, Verwandte von beiden Seiten, alle sind dabei. Sie haben sich von der Euphorie anstecken lassen und erklärten sich bereit, dass bei Ihnen alle Fäden zusammenlaufen würden. Und nun? Nichts läuft. Versprochene Texte treffen nicht ein oder bestehen aus drei Sätzen, auf Rückfragen erhalten Sie keine Antworten oder ein: „Ich trau mich nicht, das können dann ja alle lesen?! Ich kann dir aber 20 Bilder schicken.“ Damit hätten Sie inzwischen schon 200 Fotos zusammen und könnten ein Bilderbuch anfertigen.

Dennoch halten Sie am Traum fest. Eine Hochzeitszeitung gehört einfach dazu, so wie das Ja-Wort, das Werfen des Brautstraußes, das Zersägen von Holz, das Zerschlagen von Gläsern. Tradition.

Wir lassen den Traum leben!

Ab sofort stehen Sie nicht mehr allein mit all der Verantwortung da. Ich helfe Ihnen gern bei der Umsetzung Ihres Projekts namens Hochzeitszeitung. Im einfachsten Falle brauchen Sie mir nur die Vornamen der zukünftigen Eheleute nennen und ein paar Bilder senden und Sie sind am Ziel Ihrer Wünsche. Wollen wir mit der Zeitung dem Traupaar die Show stehlen? Nein, wir bleiben ganz bescheiden und geben uns mit Platz 2 zufrieden. Auch mit diesem Rang werden wir Gesprächsthema sein. Wir stellen nichts Altbackenes auf die Beine, ganz sicher nicht.

Wie sieht die Zeitung aus?

Frischer Look: Die drei Stile

Weitere Cover

Version „Im Hafen der Ehe“
Version „Neuer Beziehungsstatus: Verheiratet“

Weitere Cover

Version „Im Hafen der Ehe“
Cover 3 der Hochzeitszeitung im romantischen Stil
Version „Neuer Beziehungsstatus: Verheiratet“

Weitere Cover

Version „Im Hafen der Ehe“
Version „Neuer Beziehungsstatus: Verheiratet“

Die Stile der Hochzeitszeitung unter der Lupe

Romantik

Fresh

Vintage

Das gefällt mir sehr gut, aber …

Frische Töne: Neue Texte

Die Artikel und Gedichte, die Sie in dieser (fast) fix und fertigen Hochzeitszeitung finden, sind alle 2019 entstanden, exklusiv für diese Zeitung. Einige orientieren sich an den Klassikern, die seit Urgroßmutters Zeiten in keiner Zeitung fehlen dürfen, wurden aber vom Staub befreit und auch von allzu großen Klischees. Gedichte und lustige Ratschläge, wie man es zusammen lange aushält, fehlen genauso wenig wie der Hinweis auf all die bevorstehenden Jubiläen, angefangen von der Papiernen Hochzeit nach einem Jahr über Silberne und Goldene bis zur Gnadenhochzeit nach 100 Ehejahren.

Hier finden Sie einige Texte der Hochzeitszeitung von Mach Druck in gekürzten Versionen. Gefällt Ihnen diese Art? Dann sind Sie nah an Ihrem Ziel.

„Hochverehrte Eheleute, sehr geehrte Verwandte, liebe Gäste aus nah und fern.

Für zwei der hier Anwesenden ist ein Traum wahr geworden. Und es bedarf keiner Worte, nur eines Blickes in die Augen, um jene beiden zweifelsfrei erkennen zu können. Im Märchen muss der Prinz oft drei Aufgaben bestehen, um das Herz seiner Liebsten zu erobern. Lohn der Mühe ist eine große Hochzeit und ewige Verbundenheit. Im wahren Leben gilt es, einige Hürden mehr zu meistern vor solch einem Fest und Versprechen. …

Umso größer ist die Sehnsucht nach einem Happy End. Keiner möchte das Kino verlassen, bevor die zwei auf der Leinwand sich nicht kriegen. Keiner will das Buch weglegen vor dem finalen Kuss. Wir möchten sehen, wie sich die Wesen begegnen, den Stürmen trotzen und sich am Ende glücklich in den Armen liegen. Mit einer Träne möchten wir die Hochzeitsszene verfolgen, uns während der Bilder zu den Feierlichkeiten entspannt zurücklehnen und mit einem Lächeln nach Hause gehen. …
Der Hochzeitstag soll nicht das letzte Kapitel sein im Buch der beiden frisch Vermählten. Möge dieser Tag ein glücklicher Anfang sein. Ein glücklicher Anfang für eine nicht enden wollende Geschichte. …“
(c) geburtstagszeitung.biz

„Mit leichtem Herz und frohem Blick
soll unser Wunsch erklingen:
Dem Hochzeitspaar soll ew´ges Glück
mit diesem Tag gelingen.

Sturm und Regen sollt ihr trotzen,
sie werden festigen euren Bund.
Vor Kompromissbereitschaft mögt ihr strotzen,
sie hält jede Ehe kerngesund.

…“

(c) geburtstagszeitung.biz

„Lügen haben kurze Beine. Aber mal ehrlich: Lügen tut hin und wieder Not. „Oh, ist dein neues T-Shirt schon fürs nächste Faschingsoutfit gedacht?“ … Lügen verletzen – aber die Wahrheit kann ein genauso scharfes Messer hinter ihrem Rücken verstecken. Ein Stich mit ihm richtet teils mehr Schaden an als eine kleine Notlüge. „Das T-Shirt ist ja cool. Lass es mich fix für dich in deinen Schrank schaffen.“… Zur Ehrlichkeit erzogene Menschen kommen jedoch in solchen Situationen schnell in Schwierigkeiten. Deshalb möchten wir dem grundehrlichen Ehepaar  &  einige wertvolle Tipps zum Erhalt der Harmonie mit auf den Weg geben.

Frage: „Schatz, warum kommst du so spät nach Hause?!“

Mögliche Antworten: „Eine Frau bekam plötzlich ihre Wehen, niemand war weit und breit – das Baby trägt jetzt deinen Namen, Marie.“
„Die drehten da eine Szene zum neuen James-Bond-Film und fragten mich, ob ich kurz ein Stuntdouble spielen könnte. Deshalb auch die Kratzer auf meinem Rücken und das, was an meinem Hals wie Knutschflecken aussieht.“

„WÖLFE!“

(c) geburtstagszeitung.biz

„Er darf in keiner Hochzeitszeitung fehlen,
zu wichtig ist wohl dieser Rat.
So können wir ihn auch nicht hier verhehlen,
also schreiten wir ganz kurz zur Tat:

Vom Einmischen in Streitigkeiten,
wie klein, wie groß sie auch erscheinen,
ist abzuraten zu allen Zeiten,
so sehr die Streithähne auch weinen.

…“

(c) geburtstagszeitung.biz

„Sport: Fürs Weglaufen ist es jetzt zu spät, aber du stemmst das schon. Große Sprünge erwartet niemand, bleib einfach am Ball, gib hin und wieder Gas, verrenne dich nicht ins Abseits oder lass dich gar auswechseln. Vermeide einen riskanten Seiltanz, beweise dich als Teamplayer.

…“

(c) geburtstagszeitung.biz

„… Trockene Luft schlägt sich auf Kehlen nieder. Winde aus unterschiedlichen Richtungen bringen verlockende Gerüche mit sich. Die Quellen dafür sind in der Küche zu finden und können sich in den Mägen der Gäste auflösen. Einige werden Hochdruck erleben, andere könnte ein Tief erwarten. Sturzfluten sind dezent zu entladen. Nach Mitternacht sollte bei den Gastgebern nach alter Sitte der Blitz einschlagen …“

(c) geburtstagszeitung.biz

„12 Haushaltstipps, darunter:

– Das beste Mittel gegen Flecken in der Kleidung: Schere.
– Du magst es verdammt eng? Jeans mit 90°C waschen.
– Obst nimmt deutlich weniger Platz weg, wenn man es vertrocknen lässt.
– Sieht es in der gesamten Wohnung aus wie bei Hempels unterm Sofa: Umziehen!“

(c) geburtstagszeitung.biz

„Vor dem Austoben in der Eheküche ist die Arbeitsfläche selbstredend so sauber wie möglich zu halten. Sollten sich schon am Anfang Ärger und Stress zeigen, kann man davon ausgehen, dass die Zutaten nicht im Topf, sondern an Wänden und Kopf des anderen landen. Passt die Chemie, dann frisch ans Werk! … Auch mit der Geduld braucht ihr nicht sparsam zu sein. Möglicherweise ist sie bei dem ein oder anderen schwer zu finden, also streckt euch bis zum obersten Regal – es lohnt sich ganz sicher. … Über die Jahre könnte der Geschmack nachlassen oder Gewohnheit hält Einzug. Hier ist Ideenreichtum gefragt. Das gemeinsame Entdecken neuer Gewürze ist Herausforderung und Abenteuer zugleich.“

(c) geburtstagszeitung.biz

Diesen Artikel können Sie mit eigenen Ideen persönlicher gestalten, die Beispiele sind lediglich Vorschläge, die Sie aber gern verwenden können.

Das ABC der Ehe im Romantik-Stil (Ausschnitt)

„A wie Aufmerksamkeit: Sie möge den beiden frisch Vermählten ewig erhalten bleiben.
C wie Charme: Cinderella, Prinz Charming, Cleopatra – mit Charme öffnet man Türen, auch zu Herzen.
H wie Hochzeit: Der Startschuss für einen Marathon, bei dem keiner ins Stolpern geraten soll.
L wie Liebe: Biochemisch gesehen eine Sucht. Menschlich gesehen ist sie das, was ziemlich jeder sucht.
T wie Treue: … und nicht Tinder. Am Ende würdet ihr euch dort wieder begegnen – wäre irgendwie peinlich, oder? *g*
Z wie Zukunft: Sie liegt vor dem glücklichen Paar und möge einfach rosig sein. „

(c) geburtstagszeitung.biz

Das ABC der Ehe im Vintage-Stil (Ausschnitt)

„Welcher Song fällt euch zum heutigen Tag ein?
Marie: Tage wie diese.
Mats: Kuschel-Song.

Als ihr euch das erste Mal gesehen habt, was ging euch danach durch den Kopf?
Marie: Nur geträumt.
Mats: Perfect.

Bei aller Liebe: Was wird dein Partner niemals über dich erfahren?
Marie: I kissed a Girl.
Mats: Sorry, I’m a Lady.

(c) geburtstagszeitung.biz

(Erscheint auf der letzten Seite)

„Verehrte Gäste, wir möchten euch danken,
für euer Kommen, Tanzen und Wanken.
Für liebe Worte, Gesten, Geschenke,
für das Füllen all dieser Stühle und Bänke.

Doch so leid es uns tut und nehmt´s uns nicht übel,
leert zum letzten Mal heute Gläser, Becher und Kübel.
Nein, natürlich schmeißen wir euch nicht raus.
Nur leider geht uns all unser Vermögen nun aus.

…“

(c) geburtstagszeitung.biz

Außerdem finden Sie diese Artikel in der Zeitung:

  • Die Steckbriefe der frisch Vermählten (Hierzu würden Sie die Daten beisteuern).
  • Die Zwitscher-News: Was twittern Promis zur Traumhochzeit?
  • Lies mich! Die Anleitung zum Lesen der Zeitung in Smartphone-Zeiten, z.B.: „Bilder lassen sich nur vergrößern, indem man mit der Nase näher ran geht.“
  • Die nächste Feier kommt bestimmt: Termine von der Papiernen bis zur Gnadenhochzeit
  • Eine bewegende Rede, bei der den Gästen alles abverlangt wird.
  • Lass uns reden – Wie ein Gespräch zwischen den Eheleuten heute und in sieben Jahren ablaufen kann.
  • Das Labyrinth der Liebe: Die Ehepartner starten an unterschiedlichen Punkten, ziehen ihre Linien entlang von Fotos aus Kindheit, Jugend und heute (wenn Sie solche Fotos auftreiben können) und treffen sich in der Mitte.

Sie könnten zum Inhalt der Zeitung u.a. Folgendes beitragen:

  • Glückwünsche von Verwandten und Freunden (ab Paket XL)
  • Jugendsünden in Wort und Bild: Was Freunde berichten
  • Interview mit dem Paar mit Fragen wie: „Was ist deine beste Seite? Was treibt andere auf die Palme? Was war das schönste, was du bisher erlebt hast – von der Begegnung mit deinem Schatz abgesehen? Von welchem peinlichen Erlebnis sollen unbedingt alle Hochzeitsgäste erfahren?
  • Wie sich das Paar kennenlernte – die ganze Geschichte

Wir brauchen die Hochzeitszeitung am … – geht das?!

Möglich ist vieles. Nur ist der Teufel ein Eichhörnchen und dieses lauert nur darauf, genau dann in Aktion zu treten, wenn man es am wenigsten braucht – glauben Sie mir. Auch wenn alles in 99 Fällen wie am Schnürchen läuft: In einem Fall geht alles schief, was schief gehen kann – und dieser Fall ist genau IHRE Hochzeitszeitung. Und dann stehen Ihnen wie mir die Haare zu Berge, wenn nur noch eine Lieferung am Montag nach der Hochzeit machbar ist.

Für die Gestaltung müssen je nach Umfang Ihrer Materialien 1-2 Tage eingeplant werden, eventuell auch mehr. Vorher müssen mir sämtliche Materialien (Daten zum Traupaar, Fotos, eventuell eigene Texte) vorliegen.

Besser und nervenschonender ist aber natürlich, wenn wir mindestens 1, 2 Wochen vorher anfangen, also ca. 6 Wochen vor der Hochzeit, gerade bei größeren Sachen.

Und wie kann ich jetzt diese Hochzeitszeitung kaufen?

Der Weg zu Ihrer Hochzeitszeitung, wenn Sie ihn gemeinsam mit mir gehen möchten, sieht so aus: Sie entscheiden sich als Erstes für ein Paket (L, XL, XXL), den Stil („Romantisch„, „Fresh“ oder „Vintage„), Ihr favorisiertes Cover („Ja!“, „Im Hafen der Ehe“, „Neuer Beziehungsstatus“) und die Stückzahl (ab 10 Stück, weiter in 10er-Schritten bis 100, dann 25er-Schritte). In der automatischen Bestellbestätigung finden Sie einen Link zu einer Seite, auf der alles weitere ausführlich beschrieben wird.

  • Nach der Entscheidung und dem Hineinlegen Ihrer gewünschten Kombination aus Paket, Stil, Cover und Stückzahl gehen Sie bitte zur Kasse und folgen dem üblichen Bestellvorgang. (Die Bezahlung per Vorkasse ist ratsamer als die per Paypal, da Sie auch im Falle einer Umstellung Ihrer Bestellung nur einen Bezahlvorgang haben.)
  • Wenige Minuten nach dem Kauf erhalten Sie eine automatische Bestellbestätigung. In dieser Bestätigung finden Sie einen Link zu einer Seite, auf der alles weitere ausführlich beschrieben wird: Lieferung der Daten zum Traupaar, der Fotos, eigener Texte … (Sehen Sie bitte auch im Spam-Ordner nach.)
  • Nachdem Sie mir mit einem ersten, einfachen Formular u.a. die Vornamen des zukünftigen Paares, den Hochzeitstermin, den Papierwunsch Matt/Glänzend mitgeteilt haben, erhalten Sie den ersten Entwurf. Danach können Sie entscheiden, ob und wenn ja welche Texte aus der Vorlage Sie gegen eigene austauschen möchten.
  • Sie senden mir nach und nach (oder an einem Tag) Fotos sowie Texte und geben Bescheid, wenn Sie mir alles geliefert haben, was in die Zeitung eingebaut werden soll. Dann fertige ich die Hochzeitszeitung an und sende Ihnen den neuen Entwurf als PDF-Datei. Je nach gewünschter Variante und Umfang Ihrer Materialien kann dies unterschiedlich lange dauern, aber normalerweise sollten Sie den Entwurf innerhalb von ein bis zwei Tagen in Ihrem Mailfach finden. (Bei starken Abweichungen teile ich Ihnen dies mit.)
  • Gefällt Ihnen der Entwurf, können Sie die Druckfreigabe erteilen. Jetzt muss auch die endgültige Anzahl der Exemplare feststehen. Sobald auch die Bezahlung geregelt ist, kommt die Hochzeitszeitung in den Druck. Diese Druckfreigabe soll spätestens 3 Wochen (21 Tage) vor dem Termin erfolgen, an welchem die Zeitung gebraucht wird.

Die Pakete der Hochzeitszeitung

Welche Zeitung darf es sein?

Sie haben Fragen?

Am schnellsten geht es via Facebook-Nachricht.
Eine Antwort per Mail erhalten Sie, wenn Sie das Kontaktformular nutzen.

„Wäre es möglich, dass …?

… ich ein paar Seiten mehr bekommen könnte?“
„… ich 17 statt 15 Grüße von Verwandten beim XL-Paket einsetzen lassen kann?“
„… ich ein ganz anderes Titelbild erhalte?“

„… ich alle Artikel selbst liefere?“

Möglich ist vieles, über alles lässt sich sprechen. Fragen Sie einfach, ich antworte gern. Über einen neuen Preis – wenn nötig – werden wir uns einig.

Schick eingekleidet

Umschlag der Hochzeitszeitung von Mach Druck

Nicht nur das Brautpaar wirft sich am Hochzeitstag in Schale. Jedes Exemplar der Hochzeitszeitung von Mach Druck steckt auf Wunsch und ohne Zusatzkosten in einem hübschen Papierumschlag. Er schützt auch vor leichten Verschmutzungen.

Das ist doch wieder nur für Braut&Bräutigam?!

Falsch.

Beim Schreiben aller Artikel habe ich darauf geachtet, dass die Hochzeitszeitung für gleichgeschlechtliche Paare genauso geeignet ist wie für Frau-Mann-Eheleute. Dies fiel gar nicht so schwer – ein Vorteil, wenn man eh auf billige Geschlechterklischees verzichten möchte.

Lassen Sie uns eine umwerfende Hochzeitszeitung zaubern.

Die wollen wissen, wie das mit dem Kauf läuft? Und wie die Lieferzeit ist?